Kategorie: Allgemein

Die Winterpause ist vorbei!

Die Pause zwischen den Jahren ist vorbei. Wir haben sie sehr genossen und sind – wie Sie hoffentlich auch – gut im Jahr 2019 angekommen. Jetzt sind wir voller Freude und Elan dabei, neue Bücher für Sie zu machen: darunter zwei Romane von Karin Kallmaker und Ahima Beerlage, in denen es um Schein und Sein geht, um Vorurteile, Verschweigen und Vergangenheitsbewältigung – und natürlich auch um Liebe und andere Silberstreifen am Horizont. Im Anschluss daran steht das nächste Abenteuer der hinreißenden Heldin Ava Lee auf dem Programm …

Wir haben was zu feiern!!

Dagmar Schadenberg und Andrea Krug und ihre neuesten Bücher

Nämlich: 25 Jahre Verlag Krug & Schadenberg!

25 Jahre lang machen wir bereits Bücher für Sie, in denen Lesben und ihre FreundInnen die Hauptrolle spielen: Erzählungen, Romane, Sachbücher. Diesen Geburtstag von Verlag Krug & Schadenberg feiern wir – wie könnte es anders sein – mit Autorinnen und mehreren Lesungen. Die letzte Jubiläumsveranstaltung findet statt am Samstag, den 8. Dezember 2018, um 20.30 Uhr. Dann sind Dagmar Schadenberg und ich, Andrea Krug, zu Gast im Lesbischen Literatursalon in der Buchhandlung Eisenherz in Berlin-Schöneberg. Dort stellen wir Ihnen bei einer Lesung die aufregende Ava Lee vor, Protagonistin unserer neuen Romanreihe, die mit Der schottische Bankier von Surabaya beginnt. Und lassen uns anschließend in einem Gespräch von der Buchhändlerin Nancy Schmolt – und gern auch von Ihnen – zu unseren künftigen Plänen, gegenwärtigen Herausforderungen und zu unserer Geschichte befragen.
Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Abend dabei zu sein!

Wir wünschen Ihnen einen genussvollen goldenen Herbst!

Herbstliche Grüße
Andrea Krug & Dagmar Schadenberg

Günstige Urlaubslektüre zum Download!

Sommerktion: Günstige E-Books als Urlaubslektüre!

Urlaubszeit ist natürlich (auch) Lesezeit. Deshalb haben wir uns eine Sonderaktion überlegt und bieten unseren LeserInnen 20 unserer schönsten E-Books bis zum Ende des Sommers zum günstigen Preis von 4,99 Euro an. Darunter zum Beispiel Leslie Larsons »Turbulenzen« (my all-time favorite), Astrid Wenkes von trockenem Humor geprägten Grundeinkommen-Roman Eine Milliarde für Süderlenau, Claudia Breitsprechers schöne Ost-West-(Love)Story Vor dem Morgen liegt die Nacht, Ivan Y. Coyotes bezaubernden Roman Als das Cello vom Himmel fiel, Bettina Isabel Rochas von heißer Leidenschaft geprägte Romane, die in Gran Canaria und Buenos Aires spielen, wie auch die erotischen Storys in »Verführungen«, »Augenblicke« und Begehren … Am besten mal auf unserer Website schnuppern gehen und in die Leseproben eintauchen. Bücher, die exklusiv als E-Books lieferbar sind, finden sich unter E-BOOKS gleich hier auf der Startseite.
Wir wünschen allen einen wunderbar erholsamen und vergnüglichen Urlaub! Und wir selbst bereiten unterdessen (mit kleinen Auszeiten im Eissalon) die nächsten beiden Neuerscheinungen vor …

Besucht uns auf dem Lesbischwulen Stadtfest!

Am kommenden Wochenende, 21./22. Juli, sind wir wieder mit einem großen Büchertisch auf dem Lesbischwulen Stadtfest (»Motzstraßenfest«) im Berliner Nollendorfkiez und freuen uns auf Euren Besuch! Es ist immer eine prima Gelegenheit, miteinander zu reden – über Bücher, die Ihr gelesen habt, die Ihr lesen möchtet … Wir hören gern Eure Meinung, lobende Worte, konstruktive Kritik, erfüllbare Wünsche …
Ihr findet uns ab 11 Uhr in der Kalckreuthstraße auf der rechten Seite, kurz vor der Frauenbühne.

Ahima Beerlage im Aquarium …

Ahima Beerlage liest aus ihrem Buch »Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte«.

Ahima Beerlage liest aus Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte. Eine tolle Buchpremiere im »Aquarium« am Südblock in Berlin-Kreuzberg – das perfekte Ambiente für diese Veranstaltung.

Sie las mit ihrer Freundin Uta Prelle. Und die Stimmung war prima, wie wir sehen.

Ahima Beerlage las gemeinsam mit ihrer langjährigen Freundin Uta Prelle. Toll, der »Stimmen-Wechsel« immer wieder. Und die Stimmung war freudig, wie wir sehen.

Musikalisch eingerahmt wurde die Lesung von der Sängerin Gülin mit zwei Band-Mitgliedern.

Musikalisch eingerahmt wurde die Lesung von der beeindruckenden Sängerin und Songschreiberin Gülin mit zwei Mitgliedern ihrer Band Gülina.

Aufmerksames und sehr interessiertes Publikum im »Aquarium« in Berlin-Kreuzberg.

Das aufmerksame und sehr interessierte Publikum im »Aquarium« fand am Ende viele lobende und dankende Worte für die mutige Autorin dieses sehr persönlichen Buches.

Das war eine rundum wundervolle Veranstaltung, die die Autorin wie die Verlegerinnen beflügelte und auch für die zahlreichen ZuhörerInnen eine Bereicherung war. Wenn Sie gern in das Buch Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte reinschnuppern möchten: Eine Leseprobe finden Sie hier.

Herzlichen Dank noch einmal an alle Mitwirkenden – auch die hinter den Kulissen -, an Aviva-Berlin für das Interview mit Ahima Beerlage und die Veranstaltungshinweise und an die Fotografin für die schönen Bilder dieses Abends (© cb berlin).
Weitere Veranstaltungen sind in Planung …

Für Frauen im besten Alter (also für jede):

Cover von »Wüstenfeuer« - ein Kate-Delafield-Roman von Katherine V. Forrest

Cover von »Wüstenfeuer« – ein Kate-Delafield-Roman von Katherine V. Forrest

»›Wüstenfeuer‹ beschäftigt sich ehrlich und rückhaltlos mit dem Übergang vom Berufsleben in ein Dasein als Rentner_in und gleichzeitig ist es ein aufregender Krimi«, meint die Rezensentin Ahima Beerlage auf www.aviva-berlin.de, und wir freuen uns, dass unsere Entscheidung, die deutsche Ausgabe dieses Buches von Katherine V. Forrest zu veröffentlichen, so schönen Anklang findet.

Die gesamte Besprechung des Romans findet sich auf Aviva-Berlin.de.

Cover von »Seltsamer Wein« – ein Roman von Katherine V. Forrest

Cover von »Seltsamer Wein« – ein Roman von Katherine V. Forrest

Und zu Katherine Forrests Roman »Seltsamer Wein«, der seit einiger Zeit wieder bei uns lieferbar ist, schreiben die österreichischen LAMBDA-Nachrichten: »Es lohnt sich, diesen Klassiker in neuer Übersetzung (wieder) zu entdecken.«

Danke, die Empfehlung freut uns!

Leseort im Grünen …

Leseort im Grünen

Leseort im Grünen

Bis wir wirklich dort draußen sitzen können, wird es wohl noch eine Weile dauern, auch wenn wir zumindest hier in Berlin heute das schönste Wetter haben: blauer Himmel, hie und da ein paar Schäfchenwolken, Sonnenschein vom Feinsten … Aber es ist eisig, und so bleiben wir fürs Erste doch lieber im warmen Büro am Schreibtisch sitzen und sehen zu, dass wir die nächsten Bücher für unsere Leserinnen auf den Weg bringen.
Die letzten beiden Neuerscheinungen sind gut bei Ihnen angekommen: Emma Donoghues Debütroman Als Maria in Dublin die Liebe fand regte einige Leserinnen an, sich auch dem anderen bei uns erschienenen Roman zuzuwenden, sofern sie ihn noch nicht kannten: der wunderschönen transatlantischen Liebesgeschichte  Zarte Landung.
Und Katherine V. Forrest, die Grande Dame der lesbischen Literatur, hat ohnehin ihre Fans. Ihr letzter Roman, Wüstenfeuer – die Fortsetzung der inzwischen 9 Bände umfassenden Geschichte von Kate Delafield, ehemals Cop beim Los Angeles Police Department –, wurde begeistert aufgenommen. Und auf unsere Nachfrage hin denkt die Autorin tatsächlich über Band 10 nach. Wir wären begeistert! Und sind gespannt …
Unterdessen schicken wir in den nächsten Tagen die Anthologie Der Sommer ihres Lebens in die Druckerei – das sind wunderschöne erotische Liebesgeschichten von Jette Löven, einer neuentdeckten Autorin. Das Buch wird Mitte März erscheinen – natürlich wie stets in Print und als E-Book.
Und kaum ist dieses Projekt von unseren Tischen verschwunden, liegen gleich zwei neue Manuskripte von Ahima Beerlage darauf – einer wunderbaren Autorin von hinreißender Präsenz, die vor langer Zeit mit großem Erfolg ihren ersten Roman bei uns veröffentlich hat: Sterne im Bauch. Momentan exklusiv als E-Book zu haben, aber falls die Nachfrage groß genug ist, denken wir gern über einen Nachdruck nach …
Und als nächste Übersetzung in Arbeit ist – einige Fans werden sie kennen – eine neue Folge der Krimi-Reihe von Ian Hamilton mit der Heldin Ava Lee: Der schottische Banker von Surabaya … Wir sind gespannt, wie Ava Lee bei Ihnen ankommen wird. Wir lieben sie!
Und damit gehen wir nun in die Kaffeepause …

Herzlich grüßen die Verlegerinnen
Andrea Krug und Dagmar Schadenberg

Wir eilen auf die Feiertage zu …

Cover von Emma Donoghues Romanen »Zarte Landung« und »Als Maria in Dublin die Liebe fand«

Cover von Emma Donoghues Romanen »Zarte Landung« und »Als Maria in Dublin die Liebe fand«

… aber dann schalten wir einen Gang runter und lassen das Jahr beschaulich ausklingen. Für uns die schönste Zeit des Jahres – Zeit für Müßiggang. Und Zeit zum Lesen. Lesestoff haben wir genug, denn auch in anderen Verlagen erscheinen wunderbare Bücher, die endlich zu Tee, Lebkuchen und Zimtsternen gelesen werden wollen.
Falls Ihnen jedoch noch Lektüre fehlt – für Sie selbst oder zum Verschenken –, empfehlen wir Ihnen Emma Donoghues druckfrischen Roman Als Maria in Dublin die Liebe fand – ein Buch, das bereits einmal veröffentlicht wurde, dann aber lange vergriffen war. Erzählt wird darin die Geschichte von Maria, die zum Studieren nach Dublin geht und in die WG von Jael und Ruth einzieht. Maria braucht eine Weile, ehe sie begreift, dass ihre beiden Mitbewohnerinnen ein Paar sind … Ein bezaubernder Roman von Emma Donoghue, deren wunderschöne transatlantische Liebesgeschichte  Zarte Landung bereits viele Leserinnen begeistert hat.

Gern möchten wir auch noch einmal auf die Highlights der letzten Monate verweisen:
•  Clare Ashtons fesselnden Debütroman Rückkehr ins Leben – eine feinsinnige, gleichwohl dramatische Story, die an der rauen Küste Cornwalls spielt
•  Katherine V. Forrests Wüstenfeuer – die Fortsetzung der Geschichte von Kate Delafield, Cop in Rente, die sich nun mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert sieht.
•  Claudia Breitsprechers einfühlsam erzählten Roman Hinter dem Schein die Wahrheit, in dem ein unfreiwilliges Coming-out alte Freundschaften auf die Probe stellt und vielerlei Gefühlsturbulenzen auslöst.

Stöbern Sie auf unserer Website, tauchen Sie in die Leseproben ein … und vielleicht mögen Sie das eine oder andere Buch oder E-Book bestellen. Das würde uns freuen!

Wir wünschen Ihnen ein friedlich-frohes Fest und einen guten Start in das neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen
Andrea Krug und Dagmar Schadenberg