Veranstaltungen

BERLIN

»Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte« –
Lesung und Gespräch mit Ahima Beerlage

Ahima Beerlage liest aus ihrem Buch »Lesbisch - Eine Liebe mit Geschichte«

am Freitag, den 17. Juli,
19.00 Uhr

In »Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte« erzählt Ahima Beerlage, langjährige Aktivistin, Moderatorin, Queer-Party-Veranstalterin und Autorin, aus ihrem facettenreichen und oft turbulenten Leben, in dem eines bei allen Metamorphosen prägend bleibt: ihre lesbische Identität. Indem sie ihre Geschichte erzählt, möchte Ahima Beerlage dazu beitragen, dass Lesben und ihre Geschichte(n) nicht verschwinden. »Lesbisch zu sein ist für mich immer subversiv, liebevoll parteilich für Frauen und Feminismus.«

Eine Veranstaltung von LAZ reloadedxx
Eintritt frei – Spenden willkommen!!!

Anmeldung erforderlich. www.laz-reloaded.de/kontakt/

Teilnehmerinnenzahl begrenzt!