Bettina Isabel Rocha

Buenos Aires, mi Amor

 10,00

Nach einem Jahr auf Gran Canaria, wo sie versucht hat, das Geheimnis um das tragische Schicksal ihrer Tante Marí zu ergründen, kehrt die Argentinierin Elena nach Buenos Aires zurück. Und zu der Bildhauerin Caridad, ihrer Lebensgefährtin. Die jedoch empfängt Elena keineswegs mit offenen Armen.
Auch Inés, mit der Elena eine kurze, aber  leidenschaftliche Affäre  verband, hat Gran Canaria verlassen. Ihre  Auszeit ist vorüber. Sie  nimmt ihr Leben in Deutschland wieder auf. Doch  Elena geht ihr nicht  aus dem Sinn …

weiter

Roman 352 Seiten, broschiert,  10,00 ISBN: 978-3-930041-77-0 E-BOOK Kategorie: Schlüsselwort:

Product Description

Inés hielt die Luft an, das konnte nicht sein – oder doch? Die Frau wurde von einem anderen Tanzpaar weitgehend verdeckt. Inés reckte sich und verfolgte gebannt ihre fließenden Bewegungen. Ihr Puls jagte in die Höhe, bis zu dem Augenblick, als die Tänzerin ihr das Gesicht zuwandte und Inés enttäuscht die Luft ausstieß. Es war nicht Elena. Sie würde auch sicherlich nicht im Arm eines älteren Mannes auf einem öffentlichen Platz tanzen. Oder doch? Inés wusste es nicht. Sie folgte weiter den eleganten Bewegungen der dunkelhaarigen Frau, die sich von der Musik tragen ließ. Inés schaute den beiden zu, ohne die Lider zu schließen, und so verschwamm das tanzende Paar zu einer harmonischen Einheit, die nicht mehr erkennen ließ, wer dort mit wem tanzte. Inés stellte sich vor, es wären sie und Elena, die derart verschmolzen in langsamen Schritten über den Tanzboden glitten. Es war ihr, als hielte Elena sie eng umschlungen, und fast meinte sie, ihren Atem an ihrer Wange zu spüren …