Andrea Krug und Dagmar Schadenberg (Hg.)

Begehren

 10,00

Erotische Phantasien vom Feinsten – Erzählungen rund um das lesbische Begehren
Ob in der Londoner Tube oder der CityNightLine, an der Ostsee oder in Brandenburg, beim Umzug oder beim Renovieren, im Kino, Café oder Supermarkt – in der Phantasie ist überall alles möglich.
Die erotische Anthologie Begehren präsentiert anregende und aufregende Erzählungen zum genüsslichen Lesen und Vorlesen von:
Anne Bax | Jule Blum | Lea Brandes | Chuluk Brudi | Gitta Büchner | Silke Buttgereit | Katrin Janitz | Cynthia Kear | Katrin Kremmler | Manuela Kuck | Litt Leweir | Inge Lütt

Weiter zu: Leseprobe / E-Book / Bestellen

Erzählungen 192 Seiten, gebunden,  10,00 ISBN: 978-3-930041-54-1 E-BOOK Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Product Description

Erotische Erzählungen
Ich würde sie gerne berühren. Meine Fingerspitzen zucken. Sie ahnen, wie es wäre, diese Wangen zu liebkosen, die Schultern zu streicheln und weiterzugleiten. Rastlos schiebe ich den unbenutzten Aschenbecher auf dem Tisch herum, spiele mit der Kerze, streiche mit den Fingerknöcheln mein Weinglas entlang. Ich höre ihr zu, rede, bringe sie zum Lachen. Ich höre ihr zu. Und ich höre mir zu, sehe mich, wie ich unruhig auf diesem Kneipenstuhl herumrutsche, sehe in ihre hellen Augen, die mich anlächeln, die zu wissen scheinen.
Ich frage, und sie antwortet bereitwillig. Ihre Stimme klingt so sanft, die Wortwahl ist behutsam. So wie sie spricht, ob sie wohl auch so liebt? Ich höre mich fragen, wie es ihrer Frau geht. Ich bin ihrer Frau noch nie begegnet. Aber bei jedem Treffen frage ich. Ihre Augen beginnen zu strahlen. Sie erzählt, und ihre Stimme wird noch weicher und wärmer …
(aus: »Begehren« von Inge Lütt)