Christa Schulte

In jeder Beziehung

 18,00

»Eigentlich sind Sie und Ihre Liebste sich innig zugetan …«
… und dennoch tauchen im Alltag immer mal wieder Probleme auf, die der Liebe zusetzen können. Christa Schulte zeigt in ihrem einfühlsam geschriebenen Ratgeber, wie wir unsere Liebesbeziehungen in allen Wetterlagen pflegen und die Liebe stärken können. Ein Buch mit praktischen Anregungen, praxiserprobten Spielen und Ritualen, um sich (noch) intensiver kennenzulernen, die Kommunikation und die Verbundenheit zu fördern, die Alltagsroutine zu verwandeln, sinnliche und sexuelle Freuden zu verfeinern …

weiter

Sachbuch 288 Seiten, gebunden,  18,00 ISBN: 978-3-930041-59-6 E-Book Kategorie:

Product Description

Anregungen für Liebespaare
Das Leben ist ernst genug! Und wie viele ernsthafte Probleme tun sich auf, wenn beide nach der ersten Phase der Verliebtheit einen Beziehungsalltag anstreben!
Lasst uns täglich lieben lernen, indem wir spielen, üben, Fehler verzeihen und immer wieder in kleinen wie großen Ritualen feiern, dass es unsere lebendige Verbindung gibt! (…) Zum Beispiel mit den »Fragen zur aktuellen Liebeswetterlage«
Dieses Spiel eignet sich besonders für Paare, die schon länger oder sehr intensiv zusammen sind. Es ist sowohl als »aktueller Wetterbericht« als auch als »Wetterprognose« meist zuverlässiger als der klassische Wetterdienst. Als Anregung für einen kreativen Austausch jenseits drängender Themen hier einige Fragen, die ich selbst als konstruktiv erlebt habe, um sie z.B. im Urlaub oder an Tagen ohne »Konfliktdruck« in Sachen Beziehungsthemen bewusst anzugehen, statt zu warten, bis die möglichen Differenzen sich im Alltag zeigen. Manchmal macht die Beschäftigung damit auch einfach den Reichtum und die spontane Übereinstimmung in der Beziehung sichtbar und löst so stille Freude aus … Worin unterscheidet sich unsere Beziehung von denen unserer nächsten Freundinnen? Was magst du besonders an mir? Was mag ich besonders an dir?
Wie zufriedenstellend ist unser (gemeinsames oder getrenntes) Wohnen?
Wie viel Freiraum lassen wir einander und wie fühlt sich das für jede an?
Wie viel Zeit nehmen wir uns für die Anliegen unserer Partnerin?
Wie beeinflusst die Arbeit unsere Beziehung?
Welche Rollen spielen wir (z.B. Butch/Femme, Mutter/Tochter, die Vernünftige, die Chaotische, das Opfer, die autonom Handelnde)? (…)
Dies ist eine Übung von vielen spannenden Spielen, Übungen und Ritualen. Viel Spaß beim Lesen und selber Ausprobieren!