Für die Sucherbegriffe " Sonja Schock " gibt es folgende 4 Suchergenisse:

4 Search Results for: Sonja Schock

Und dann kamst Du … und ich liebte eine Frau

Ein Buch, das Frauen Mut macht, ihren lesbischen Gefühlen nachzugehen.
Lebensentwürfe, Liebesbeziehungen. Plötzlich verliert der Mann an Bedeutung. Eine Frau nimmt seine Stelle ein. Wie kam das?
Sonja Schock hat acht Frauen zu ihren Erfahrungen befragt. Frauen mit und ohne Kinder, Frauen in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen. Allesamt Frauen, die einst glücklich und zufrieden heterosexuell gelebt haben. Frauen, die heute lesbisch leben. Wie kam es zu dieser Wandlung? Und was bedeutet es, sich von alten Lebensentwürfen und Gewissheiten zu verabschieden? Wie reagieren Familie, Freundinnen und Kollegen? Was zieht dieser Bruch in der Biografie noch nach sich? Werden auch in anderen Bereichen neuen Aufbrüche gewagt?
Die acht Frauen haben unterschiedeliche Wege für sich gefunden. Doch eines haben sie gemeinsam: Keiner von ihnen ist der Himmel auf den Kopf gefallen!

»Ein intensives Buch, bei dem Vorurteile gegen Lesben auf der Strecke bleiben.« Cosmopolitan

Weiter zu: Leseprobe / E-Book / Bestellen

Filed under

Autorinnen

Clare Ashton ist in Wales aufgewachsen und hat in Cambridge Geschichte und Wissenschaftsphilosophie studiert. Sie arbeitete als Lektorin für wissenschaftliche Texte, wobei sie lernte, schwierige Wörter wie Diarrhoe korrekt zu… weiterlesen

Filed under

Wir über uns

Die Verlegerinnen: Dagmar Schadenberg (links) und Andrea Krug (rechts)

Verlag Krug & Schadenberg – gegründet am 1. Mai 1993 von der Grafikerin Dagmar Schadenberg und der Lektorin Andrea Krug mit dem Ziel, Bücher für Lesben und frauenliebende Frauen zu… weiterlesen

Filed under

Startseite

Krug & Schadenberg – der Verlag für lesbische Literatur wurde gegründet vor 23 Jahren, am 1. Mai 1993, von der Grafikerin Dagmar Schadenberg und der Lektorin Andrea Krug mit dem… weiterlesen

Filed under